Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dieser Workshop eignet sich für dich, wenn du bereits die Grundstufe des Autogenen Trainings beherrscht und nun auf dem Erlernten aufbauen möchtest. Die Grundvoraussetzung bildet also ein abgeschlossener Kurs der Grundstufe.

Wir erlernen die Mittelstufe des Autogenen Trainings und die Farbreise, sowie die Begriffsmeditation der Oberstufe.

In der Mittelstufe des Autogenen Trainings lösen wir alte Glaubenssätze auf und verankern neue Informationen in unserem Unterbewusstsein. Du bildest deine eigene Formel, deine Affirmation, persönlich und individuell auf deine Lebenssituation und dein Thema abgestimmt.

Die formelhaften Vorsätze der Mittelstufe können körperliche Themen ansprechen wie z.B. Migräne, Verspannungen oder Asthma, helfen aber vor allem auch bei seelischen Inhalten (Leistungsdruck, Perfektionismus, Schlaflosigkeit, Selbstwertgefühl, Ängsten etc.) Sie dienen also dazu Verhaltensänderungen zu erleichtern und persönliche Ziele besser und schneller zu erreichen.

In der Oberstufe beschäftigen wir uns mit der Autogenen Imagination und lassen Bilder vor unserem inneren Auge entstehen. Dies hat eher meditativen Charakter und stellt einen reinigenden und stärkenden Prozess dar.

Nach dem Workshop erhältst du eine Audiodatei mit den neu erlernten Übungen.

Ort: Online – Live über die App Zoom
Zeit: 13.04.2021
19.00 – 21.00 Uhr
Dieser Workshop ist eine Privatleistung und wird nicht von den Krankenkassen finanziert.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht verfügbar