Progressive Muskelentspannung in Hamburg 2018-03-30T14:42:26+00:00

PMR nach Jacobsen in Hamburg

Hier geht´s zu den Kursen!
Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen gehört zu den wirksamsten und leicht erlernbaren Entspannungsverfahren. Sie wird oft prophylaktisch zum Stressausgleich, bei körperlichen und psychischen Belastungen, Nervosität und innerer Anspannung, Leistungsschwierigkeiten, persönlichen Problemen und Konflikten angewandt und empfohlen.

Bei PMR übernimmt deine Krankenkasse einen Großteil der Kursgebühr!

Meine Kurse sind von der zentralen Prüfstelle für Prävention als Präventionskurs offiziell zertifiziert. Bei Fragen nimm gerne Kontakt mit mir oder deiner Krankenkasse auf.

NEU:
Jetzt auch als zertifizierter Onlinekurs – Progressive Muskelentspannung!

Progressive Muskelentspannung in Hamburg

Wie funktioniert Progressive Muskelentspannung?

In meinem PMR-Kurs in Hamburg lernst du dich vollständig alleine und ohne Hilfsmittel zu entspannen.

Das Prinzip beruht darauf, die Wahrnehmung auf die körperlichen Empfindungen bei Anspannung und Entspannung zu legen und den Unterschied bewusst wahrzunehmen.
Viele Menschen merken gar nicht, dass sie den ganzen Tag mit hochgezogenen Schulter auf der Stuhlkante ihres Bürostuhls sitzen oder stressbedingt viel zu flach atmen. Erst wenn die Leistungsfähigkeit und Konzentration schon stark gesunken ist, stellt man die Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen fest. Andere bemerken zwar keine körperlichen Probleme, fühlen sich aber oft im Alltag überfordert, gereizt und unausgeglichen.

Im 8-wöchigen Kurs erlernst du verschiedene körperliche Übungen, die zwar etwas mit einer Anspannung der Muskeln, allerdings nichts mit sportlichen Übungen zu tun haben. PMR kann bis ins hohe Alter ausgeübt werden und ist keine anstrengende, körperliche Betätigung!

In der ersten Übung spannen wir zum Beispiel unseren Arm während der lockeren Entspannungsübung bewusst an und lösen danach auf ein Stichwort hin die Anspannung. Die nun auftretende Entspannung wird bewusst wahrgenommen.

Da viele Menschen im Alltag Anspannung gar nicht mehr bemerken, ist die Unterscheidung und Wahrnehmung von An- und Entspannung besonders wichtig.
Nach ein wenig Übung entwickelst du nämlich ein Muskelsinn, der dich dann schon auf die leisesten Anzeichen von Anspannung hinweist, so dass es erst gar nicht zu dauerhaftem Stress oder anhaltender Anspannung kommen kann.

Du lernst also schrittweise alle wichtigen Muskelgruppen des Körpers wahrzunehmen und zu entspannen.

Die leicht erlernbaren Übungen können im Alltag überall und jederzeit im Liegen, Sitzen oder Stehen selbständig durchgeführt werden. Durch entspannte Muskeln kommt der Organismus wieder zur Ruhe und kann die eigenen Fähigkeiten der Selbstregulation nutzen. In meinem Kurs lernst du auf Stress mit Entspannung zu reagieren und die Übungen einfach in deinen Alltag zu integrieren.

Progressive Muskelentspannung in HamburgPositive Auswirkungen von PMR

  • Entspannung und Ruhegefühl
  • mehr Energie
  • bessere Konzentration und Leistungsfähigkeit
  • bessere Durchblutung
  • körperliche Gelöstheit
  • gleichmäßige Atmung und Herzschlag

Zahlt meine Krankenkasse den Kurs?

Ja, meine Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert. Das bedeutet, dass die Krankenkassen den Kurs mit 60-100% Anteil bezuschussen. Wie hoch der Anteil ist, kannst du bei deiner Krankenkasse erfahren.

Für eine Kostenübernahme musst du mindestens 6 von 8 mal am Kurs teilnehmen.

Am Ende des Kurses bekommst du eine Teilnahmebescheinigung, die du dann bei deiner Kasse einreichst. Die Erstattung der Kursgebühr geht in aller Regel sehr schnell.

Für wen ist PMR geeignet?

PMR eignet sich bei:

  • Stress
  • Schlafproblemen
  • Erschöpfungszuständen
  • Hyperaktivität
  • erhöhtem Blutdruck und erhöhter Herzfrequenz
  • Unruhe, Nervosität und Gereiztheit
  • eingeschränkter Leistungsfähigkeit durch mangelnde Konzentration
  • Ängsten
  • Migräne
  • Schmerzen und Verspannungen
  • Asthma
  • Verdauungsstörungen

Für wen ist Progressive Muskelrelaxation nicht geeignet?

PMR setzt eine gewisse Übungsbereitschaft voraus, die du mitbringen solltest. Es kann seine stressverringernde Wirkung das ganze Leben beibehalten, weshalb die 8 Wochen eines Kurses sinnvoll investierte Zeit sind. Die Übungen sind nicht geeignet bei Demenzerkrankungen, Zwangserkrankungen, Wahnvorstellungen oder starken Depressionen.

Meine Kurse sind bewusst klein gehalten, um eine intensive Betreuung der einzelnen Kursteilnehmer zu ermöglichen.

Aktuelle Kurse Progressive Muskelentspannung in Hamburg findest du hier.

Neu! Jetzt auch als Kompaktkurs und Onlinekurs! Erlerne PMR an nur einem Wochenende oder ganz einfach online! Neu!